05.-07.
September
2014

Worum geht es beim KielHack?

Der KielHack ist ein Hackathon, bei dem talentierte Kreative, Programmierende & Gestaltende aus dem Großraum Kiel an einem Ort zusammen kommen.

Für 42 Stunden bilden sich Teams, die gemeinsam innovative Projektideen entwickeln oder einfach nur ein wenig experimentieren wollen.

Das Ganze findet ohne festes Thema, nervige Vorträge oder Workshops statt. Stattdessen steht ein kreativer Austausch im Vordergrund.

Innovation statt Bullshit-Bingo! Es geht nur um das Ergebnis, nicht um eine Geschäftsidee. Ein Spiel? Ein Prototyp für eine App? Eine interaktive Motion-Graphic? Alles ist erlaubt — solange etwas erschaffen wird.

Nimm Deine Freunde mit oder finde Dein Team vor Ort.

Am Ende der 42 Stunden stellen wir unsere Projekte gegenseitig vor und freuen uns über ein produktives Wochenende, neue Bekannte und neu gewonnene Inspiration.

Ort und Teilnahme

Der KielHack findet vom 05. - 07. September 2014 im hohen Norden Deutschlands statt. In der Boschstraße 1 der Hafenstadt Kiel basteln wir ein Wochenende an unseren Ideen.

Alles wird dokumentiert und auf dieser Website festgehalten. So können wir alle staunen, lernen und darauf aufbauen.

Wir verstehen das Event als gemeinsames Erlebnis unter Gleichgesinnten und Freunde. Die Kosten für Frühstück, Mittag- und Abendessen sowie Wasser und Kaffee übernehmen unsere Sponsoren — vielen Dank dafür!

Für Softdrinks (ja, auch Club-Mate), Naschen und andere Snacks sorgen wir nach dem Kaffeekassenprinzip. So kommen wir ohne teures, professionelles Catering und damit ohne Eintrittspreis aus.

Wie ist der Ablauf?

Am Freitag, 05. September öffnen sich ab 1600 Uhr die Türen, so dass wir uns um 1800 Uhr gegenseitig unsere Ideen vorstellen können. Die interessantesten davon werden demokratisch durch das Plenum ausgewählt, und beim gemeinsamen Abendessen im entspannten Austausch ordnen wir uns in Teams.

Um 2100 Uhr geht es dann offiziell los und jeder weiß woran und mit wem für die kommenden 42 Stunden gearbeitet wird. Nach hinten raus gibt es keine Grenzen und vom Orga-Team ist Tag und Nacht jemand vor Ort.

Am Samstag beginnen wir um 900 Uhr mit einem Frühstück für Champions. Abgesehen vom Mittagessen und dem sommerlichen Grillen ab 2100 Uhr gibt es nur wenig, das Euren kreativen Flow stören könnte. Bleibt so lange Ihr wollt, um mit Eurem Team an Eurer Idee zu arbeiten.

Auch den Sonntag starten wir um 900 Uhr mit einem leckeren Frühstück. Danach geht es in den Endspurt, denn um 1500 Uhr ziehen wir (zumindest symbolisch) den WLAN-Stecker.
Bei einigen Snacks stellt jedes Team seine Ergebnisse der Gruppe vor und wir klopfen uns gegenseitig auf die Schulter.

Wenn alles planmäßig verläuft, sind spätestens um 1800 Uhr die Türen dicht und wir können auf ein kreatives wie produktives Wochenende zurückblicken, bei dem wir vielleicht auch ein paar neue Freunde kennengelernt haben.


Trophäen

Im Verlauf des Events könnt ihr einige Preise abstauben! Wie ihr sie kriegt erklären wir euch aber nicht im Voraus.
Welcome to the jungle
Erstes neugeformtes Team (3+)
Wildcard
???
There's no way out!
???
Epic Fail
???
Fail fast, fail often!
???
Amaze!
???
Dowser
Die ersten Fünf!
Up is down!
???
Fashionist
???
Bare to the metal
???
O_O
Am längsten da.
WASD
???
Just a second!
???
Мастер языков
???

Die Teilnehmer

Marcel JackwerthHeiko BehrensBoris BüglingOliver DiestelRobin KoerthMarek WaltherDennis GädekeLars FischerThies HagedornDominik PiekarskiSteffen VoßPhilipp BrzezickiIrfan UllahPatrick CoquelinJörg BrüggemannKarl BodeFinn Malte HinrichsenJan HoffmannFlemming StäblerJonas LutzValentin BuckAntonia ErmacoraArpit JindalJörn BerthuneHajo Nils KrabbenhöftBjörn ZimnakMoritz KrauseEskedar AderajewFares HindelehCarsten

Twitter und Blog

Aktuelles vom Blog (RSS)


    Sponsoren


    Impressum

    Der KielHack ist ein Projekt von Marcel Jackwerth und Heiko Behrens.

    Haftungshinweis

    Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

    Google Analytics

    Wir setzen den Dienst "Google Analytics" ein, um Probleme bei der Navigation auf dieser Webseite zu erkennen. Wenn Sie nicht wünschen, dass Google Daten über Sie sammelt, installierten Sie bitte das Google Analytics Opt-Out Plugin für Ihren Browser.

    Für den Inhalt verantwortlich

    Heiko Behrens

    E-Mail

    marcel@northdocks.com oder 
    mail@heikobehrens.net